• Flexibel bezahlen


 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines / Geltungsbereich:
Es gelten ausschließlich nachstehende Geschäftsbedingungen für alle Angebote, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende Bedingungen und Vorschriften des Kunden erkennen wir nicht an, außer bei schriftlicher ausdrücklicher Bestätigung unsererseits. Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ergänzen oder abzuändern. Alle Angebote, Lieferungen und sonstige Leistungen werden zu den am Tag der Auftragserteilung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht.

§ 2 Angebote und Vertragsabschluss:
Alle Angebote sind unverbindlich. Wir behalten uns kleine Abweichungen und technische Änderungen vor. Alle Angebot und sonstige Leistungen verlieren mit jeder Neuausgabe der Angebote ihre Gültigkeit.

§ 3.Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede
natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer
gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:


Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Nanenda Trachtenmode - Inh.Melinda Kovacs, Giselastr. 18., 85716 Unterschleißheim, Tel.: 0893109315, Fax: 089/37068130, E-Mail: info@nanenda.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Muster  Widerrufsformular
 
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
 
- An
Nanenda Trachtenmode - Inh.Melinda Kovacs
Giselastr. 18.
85716 Unterschleißheim
 
Fax: 089/37068130
E-Mail: info@nanenda.de
 
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
 
- Name des/der Verbraucher(s)
 
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
 
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 
- Datum


Ende der Widerrufsbelehrung



§ 4 Preise:
Unsere Preise gelten ab Werk .

§ 5 Zahlungsbedingungen:

Die Bezahlung der Ware erfolgt :

a) per Vorkasse.

Auf alle Käufe mit dieser Zahlungsart erhalten Sie 2 % Rabatt, national und international.

Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Zahlungen per Vorkasse bitte an folgende Bankverbindung:


Bank:Postbank
Konto- Inhaber:  Melinda Kovacs
IBAN-Nummer: DE06700100800039940804
BIC: PBNKDEFF

b) per PAYPAL

Die Bankverbindung bzw. bei PayPal Zahlung die Email Adresse  werden Ihnen per E-Mail zugesandt.

c) Auf Rechnung

Jetzt einkaufen - nach Erhalt der Ware zahlen!

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen in Deutschland die Rechnung als Zahlungsoption. Mit Klarna Rechnung müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben. So können Sie sicher und einfach einkaufen!

  • Erst kommt die Ware, dann wird bezahlt
  • Sie haben immer 14 Tage Zeit Ihre Rechnung zu bezahlen
  • Sie müssen keine Kontodaten preisgeben
  • Bequem und sicher zahlen. Rechnungsgebühr nur 1,50 EUR pro Bestellung
 
Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen. Klarnas Datenschutzbestimmungen. (http://klarna.com/pdf/Datenschutz_DE.pdf) Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de.
Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431


§ 6 Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Nanenda GbR

§ 7 Lieferzeiten:
Die Lieferung erfolgt in der Regel 2-3 Werkstagen nach Zahlungseingang. Sollte es zu Lieferverzögerungen kommen werden wir Sie umgehend informieren.

§ 8 Versand:
Die Lieferung ist ab Hersteller vereinbart. Die Kosten für den Versand werden dem Kunden berechnet.

§ 9 Versandkosten:
Für den Versand liegen die jeweiligen gültigen Versandgebühren der Logistikunternehmen zu Grunde. Der versicherte Versand innerhalb  Deutschland erfolgt  mit DHL . Gebühren entnehmen Sie bitte unseren Versandgebühren.. Bitte beachten Sie, dass die Versandgebühren zum Kaufpreis hinzu kommen! Sollten Sie mehrere Artikel in einem Auftrag erwerben, so zahlen Sie nur einmal Porto.

§ 10 Gewährleistung:
Wir gewährleisten, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- Fabrikationsfehlern ist und die verträglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müsse diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Ansonsten entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Die Gewährleistung beträgt 2 Jahr ab Auslieferung. Der reklamierte Artikel muss ausreichend frankiert eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Wir haben während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig.

§ 11 Privatsphära und Datenschutz

Allgemeine Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser Website. Der sorgfältige und gewissenhafte Umgang sowie der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Nanenda Trachtenmode Giselastr.18 85716 Unterschleißheim (nachfolgend Nanenda), erhebt, verarbeitet und nutzt Daten beim Anbahnen, beim Abschluss, beim Abwickeln und beim Rückabwickeln eines Kaufvertrages auf dem Nanenda Shopping-Portal. Sie können diese Website auch besuchen, ohne Angaben zu ihrer Person zu machen.

Registrierung/Nanenda Kundenkonto

Um eine Bestellung durchzuführen, ist es nicht erforderlich, dass Sie sich bei Nanenda registrieren und ein Kundenkonto anlegen. Zur Bestellung speichern wir Ihren Namen, Ihre angegebene(n) Adresse(n), Ihre E-Mail-Adresse, ggf. die Telefonnummer, die Bestellhistorie und mit gesonderter Einwilligung auch Ihre Bankverbindung sowie Ihre Nutzungsdaten (E-Mail-Adresse, verschlüsseltes Passwort) in unserer Kundendatenbank. Mit der Anmeldung eines Kundenkontos willigen Sie in die Aufnahme Ihrer Daten in unsere Kundendatenbank ein. Der weiteren Nutzung Ihrer in unsere Kundendatenbank aufgenommenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie Ihr Kundenkonto auf www.nanenda.de auflösen. Senden Sie hierzu einfach eine E-Mail mit Ihrem Auflösungswunsch aninfo@nanenda.de.

Datenverwendung und -weitergabe

Die personenbezogenen Daten, die Sie Nanenda z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse), verwendet Nanenda ohne Ihre gesonderte Einwilligung grundsätzlich nur zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Hierzu werden Ihre Daten an das mit der Auslieferung beauftragte Versandunternehmen weitergeleitet. Ihre Zahlungsdaten werden von Nanenda.de nur an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergeleitet.

Dienstleister

Soweit Ihre Bestellung von uns über eine der angebotenen Schnittstellen (z.B. PayPal , u.ä.) verarbeitet wird, stellen wir die erhobenen Daten - soweit für die Vertragserfüllung notwendig - unserem Dienstleister zur Verfügung. Bei Interesse können Sie sich gerne an uns wenden; wir erteilen Ihnen dann Auskunft, über welche Schnittstelle Ihre Bestellung aufgenommen und bearbeitet wurde. Das gleiche gilt für die Beauftragung von Versandunternehmen.

Klarna

Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score- Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch Ihre Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna Sie hierüber umgehend informieren.

Detaillierte Informationen zur Arbeitsweise der eingebundenen Unternehmen finden Sie unter: www.meineschufa.de, www.arvato-infoscore.de, www.klarna.com/de und www.buergel.de.

Die Adresse von arvato infoscore lautet: arvato infoscore GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden,

die Adresse von Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG lautet Gasstr. 18, 22761 Hamburg.

Die Adresse von Klarna lautet: Klarna GmbH, Ulmenstr. 52g, 90443 Nürnberg.

Verwendung der personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart

Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistung als Zahlungsoption entschieden haben, haben Sie eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt haben. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

- Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden

- Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg

- Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen

- arvato infoscore GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die uns über diese Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir die personenbezogenen Daten

Geschlecht, Vorname, erster Buchstabe Nachname, Emailadresse sowie Land für Zwecke der Bewertung unserer Dienstleistung und Produkte an unseren Kooperationspartner Foxrate Internet GmbH (weitere Informationen unter www.foxrate.de) weitergeben.

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) über das Internet übertragen. Nanenda sichert diese Website und die sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen daher stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Widerruf von Einwilligungen

Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen lassen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt.

Kundenkonto

Mit der Anmeldung zum Kundenkonto haben Sie ggf. folgende Einwilligung bestätigt:

Ich möchte mich für künftige Bestellungen registrieren und bitte um die Aufnahme meiner Daten in Ihre Kundendatenbank. (Abmeldung durch Kontolöschung jederzeit möglich)

Bankdaten

Ggf. haben Sie nachstehende Einwilligung zur Speicherung Ihrer Bankverbindung erteilt:

« Bankverbindung speichern.

Bonitätsprüfung

Bei bestimmten Zahlungsarten müssen Sie ggf. in die Bonitätsprüfung und –überwachung von Klarna einwilligen. Ggf. haben Sie daher folgende Einwilligungen während des Bestellvorgangs bestätigt:

- Ich willige ein, dass meine folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, E-Mail Adresse und Telefonnummer für die nachstehend benannten Zwecke erhoben und an Klarna übermittelt werden: Zur Erstellung und zum Versand der Rechnung und den Einzug der Forderung durch Klarna, um mit Hilfe technischer Verfahren meine Identität zu überprüfen, betrügerische Aktivitäten zu erkennen und damit Missbrauch meiner Daten vorzubeugen (Betrugsprävention), zur Abschätzung meiner Kreditwürdigkeit durch Klarna bzw. die Übermittlung durch Klarna an Wirtschaftsauskunfteien zur Abschätzung meiner Kreditwürdigkeit auf der Grundlage mathematischer Verfahren (Bonitätsprüfung). Dazu wird Klarna auch meine Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass meine Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird mich Klarna hierüber umgehend informieren.

Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

Ihre Rechte

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Nanenda Trachtenmode Telefon: 089/3109315, E-Mail info@nanenda.de

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Social Media Dienste

Facebook Social Plugins

Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook , das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins .

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://www.facebook.com/policy.php).

Änderungen dieser Erklärung

Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die „Datenschutzerklärung" zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

§ 12 Gerichtsstand – Erfüllungsort:
Erfüllungsort und Gerichtstand für beide Teile ist unser Geschäftssitz. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§ 13 Schlussbestimmungen:
Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmungen gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend.


Rechtliche Info:
Nanenda Trachtenmode
Inh.Melinda Kovacs
Giselastr.18
85716 Unterschleißheim
Tel.:089/3109315
E – Mail: info@nanenda.de
Internet : www.nanenda-trachten-mode.de
USt-IdNr.: DE292169372