Aus „alt“ mach neu!

 


Mit den ersten warmen Tagen geht auch die Zeit der Trachtenveranstaltungen wieder los. Die Trachten werden aus ihrem Winter-Verließ geholt, die Blusen gebügelt und die Lederhose gelüftet. Und dann kommt es wieder, dieses Wiesn-Kribbeln im Bauch – und man kann es gar nicht erwarten, die Tracht mal wieder auf eines der schönen bayerischen Feste auszuführen.


In den Schaufenstern hängen neue sommerliche Trachten, bunte Schürzen und kurze Bluserl. Beim Schlendern durch die Stadt ist Tracht mit der warmen Jahreszeit auch wieder überall präsent. Da liebäugelt Frau natürlich mit einem neuen Dirndl. Die „alten“ Dirndl hatte man ja auch wirklich schon viel zu oft an. Außerdem fehlt in der Dirndl-Sammlung dringend noch ein grünes Kleid. Oder eine Carmen-Bluse. Vor dem Mann versucht man seinen Wunsch nach einem neuen Trachten-Outfit mit Erklärungen wie „… außerdem hat mein Dirndl von der letzten Wiesn einen riiiiiiesengroßen Fleck…“ oder „… ich hab über den Winter stark abgenommen!“ zu rechtfertigen.
Und sind wir doch ehrlich: jedes Jahr verführen neue Schnitte, spannende Muster und ausgefallene Schnürungen am Oberteil zu einem plötzlichen Shopping-Rausch.


Was aber, wenn der Geldbeutel ein neues Dirndl einfach nicht zulässt?
Wir haben die Lösung! Mit einer andersfarbigen Schürze sieht ein „altes“ Dirndl im Handumdrehen wieder wie neu aus! Warum nicht zum braunen Dirndl mit der ehemals braunen Schürze einmal eine herrlich knallige orangefarbene Schürze tragen? Zum blauen Dirndl passt eine grüne oder gelbe Schürze hervorragend! Und das grüne Dirndl sieht mit einem Schürzerl in lila plötzlich ganz anders aus! Ein schwarzes Dirndl lässt sich mit jeder Schürzen-Farbe kombinieren – und mit dem Kauf einer unserer bunten, handgemachten Schürzen in liebvoller Detailverarbeitung hat Frau zum kleinen Preis ein komplett neues Sortiment an Outfits! Schauen Sie einfach in unserem Shop vorbei und erleben Sie die vielen Kombinationsmöglichkeiten!

 
 
 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.