Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Mit dem herannahenden Frühling kommt auch endlich wieder die Zeit der luftigeren Kleidung. Wir freuen uns, wenn wir uns nicht mehr in die dicken Daunenjacken hüllen müssen! Zeigen wir auch mit unserem Styling, dass wir bereit sind für die warmen Monate!

Blogverzeichnis


Follow my blog with Bloglovin
Zu Fasching dürfen wir alle wieder Kind sein. Verkleiden, Schminken, Perücken tragen – manch einer ist in der Faschingszeit voll in seinem Element: da werden Kostüme von Hand gefertigt, kostspielige Verkleidungen angeschafft und Schmink-Tutorials besucht. Onlineshops sind voll mit den verrücktesten Kostümen: von der Meerjungfrau über Sponge Bob bis hin zum Astronauten ist alles vertreten.
Dirndl und Lederhose sind Kleidungsstücke für den Alltag.
Mit dem Rauchen aufzuhören, weniger zu trinken, mehr Sport zu treiben, den Frühjahrsputz dieses Jahr wirklich einmal im Frühjahr zu machen, sich gesünder zu ernähren – diese guten Vorsätze fürs neue Jahr kennen wir alle. Was im Laufe des Jahres aus ihnen wird, wissen wir auch nur zu gut: meistens nicht wirklich viel.
Jedes Jahr zur Weihnachtszeit sucht man fieberhaft nach den besten, passendsten und originellsten Weihnachtsgeschenken für die Liebsten.
Wir sind Fan natürlicher Schönheit. Und daher finden wir: schöne weibliche Rundungen verdienen eine schöne Verpackung! In unserem Shop bieten wir jetzt auch Dirndlblusen in der Größe XXL an.
Bald stehen die Feiertage vor der Tür. Familienessen, Geschäftsfeiern und andere Festivitäten verlangen nach schicken und trotzdem bequemen Outfits, in denen man sich schon mal einen ganzen Tag wohlfühlen muss. Warum nicht einfach Tracht tragen? Dirndl und Lederhose galten bereits früher als „Sonntagskleidung“, in der Kirche oder bei Hochzeiten werden sie auch heute noch gerne getragen.
Blusenwunder
Die Dirndl-Bluse ist ja ein Phänomen für sich: bereits bevor Frau ihr Dirndl angezogen hat – also nur in Bluse und Unterrock vor dem Kleiderschrank steht – erfreut sich der Mann dieses unschuldigen, aber doch anziehenden Anblicks. „Geh doch mal nur in der Bluse und einer Jeans“, hat bestimmt schon so manche Frau gehört, als sie sich für das Oktoberfest fertig gemacht hat.
Nach einem lustigen und feucht-fröhlichen Wiesn-Tag entdeckt man des Abends auf seiner Tracht möglicherweise den ein oder anderen Fleck. Da ist der Tourist aus Australien bäuchlings auf den Biertisch gefallen und hat alle Maßkrüge vom Tisch geräumt; da hat man aus Versehen anstelle der Serviette die Dirndlschürze zum Abwischen der Hendl-Finger benutzt; da hat man sich in ein klebriges Etwas auf der Bierbank gesetzt
Ich packe in meine Dirndl - Tasche
Gut gerüstet ist halb gewonnen. Frühzeitige Vorbereitung auf die fünfte Jahreszeit macht daher Sinn – und deshalb packen wir dieses Jahr unser Dirndl-Tascherl nicht auf den letzten Drücker.
Handgenähte Kinderdirndl für kleine Wiesn Prinzessinen
Dirndlschürze richtig binden
2 von 2